Religionsunterricht in der Grundschule

Quelle: fotolia.com
 
 
 
Die Grundschule ist die Schule für alle Kinder und somit die größte Schulart. An rund 2500 Grundschulen in Baden-Württemberg besuchen ca. 180.000 Schülerinnen und Schüler den Evangelischen Religionsunterricht. Sie werden von 6.500 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet.

Der Arbeitsbereich Grundschule unterstützt die Arbeit aller in der Grundschule unterrichtenden Lehrpersonen durch gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote, Erstellung von Unterrichtsmaterialien, Beratung und konzeptionelle Weiterentwicklung (z. B. Kompetenzorientierung, Bildungsplan).

Die Fortbildungsangebote des ptz für die Evangelische Landeskirche in Württemberg finden Sie hier, die Fortbildungsangebote des RPI für die Evangelische Landeskirche in Baden hier.

Direkt zu ... Fortbildungen
Direkt zu ... Nachrichten
Direkt zu ... Materialien
 
 
Kontakt

Sekretariat
Ulla Metzger
Mo, Di, Do, Fr 9-14:30
Tel.: 0721 9175-424
Fax: 0721 9175-25-424